Leckeres Brot im Omnia-Backofen backen

-einfach lecker!

Im Omnia-Backofen kann man ein Brot sehr gut mit einer Brotbackmischung backen. Allerdings können diese Backmischungen auch Unverträglichkeiten auslösen. Um Brot zu backen benötigt man oft mehrere Mehlsorten. Hier ist ein Rezept, was schnell und recht einfach geht.

Zutaten:

300g Vollkornmehl

200g Weizenmehl

350ml warmes Wasser

1/2 Päck. Frische Hefe (21g)

2 EL Öl (z.B. Rapsöl)

1 TL Salz

1 EL Zucker

Einfach Brot im Omnia-Backofen backen

Zubereitung:

Die Hefe im warmen Wasser auflösen. Alle Zutaten miteinander verkneten. Den Teig 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig erneut gut durchkneten. Die Backform gut einfetten und mit Mehl ausstreuen. Den Teig einfüllen und die Oberfläche mit etwas Wasser bestreichen und 7 Minuten auf größter Flamme vorbacken. Dann 45 Minuten auf kleiner Flamme fertig backen (ich stelle die Flamme immer so ein, dass sie kurz vorm erlöschen ist).

Tipp:

Wie man Brot aus dem Omnia-Backofen schneidet, zeige ich euch unten im Video.

Youtube

SO schneidet man Brot aus dem Omnia-Backofen

Omnia-Kitchen - DAS OMNIA-BACKBUCH!

Komm in unsere Facebook-Gruppe!

Melde dich für unseren Newsletter an!

Kennst du schon unsere Rezeptbücher für den Omnia-Backofen?

Mit vielen weiteren, nicht veröffentlichten Rezepte für den Omnia-Backofen. 

Hier kannst du die Rezeptbücher oder auch tolle Omnia-Backofen-Setangebote bestellen!

Sichere Bezahlung per Überweisung, PayPal, Kreditkarte oder AmazonPay möglich!

Sei immer auf den aktuellen Stand, was bei uns passiert!

Leave a Reply