Toskanischer Filettopf für den großen Hunger

Jetzt gibt es den Toskanischen Filettopf für den großen Hunger aus der 3-Liter Omnia Maxi Form.

Momentan optimiere ich viele meiner Rezepte für die Omnia Maxi Form. Diesmal ist es der Toskanische Filettopf, da dieses Rezept zum einen sehr beliebt ist und zum anderen einfach easy in der Zubereitung.

Auch bei diesem Rezept habe ich erneut festgestellt. dass die Aussage, bei den Rezepten einfach die 1,5-2fache Menge zu nehmen, absolut nicht richtig ist.

Bei dem Rezept für den kleinen Omnia habe ich z.B. 500g Schweinefilet und 100g Cocktailtomaten verwendet. Bei dem Rezept für die Omnia Maxi Form verwende ich 1,2 kg Schweinefilet, also mehr als das doppelte. Und 180g Cocktailtomaten. 

Ich habe auch leider noch keine „Formel“ gefunden, wie man die Rezepte optimal anpasst 🤷‍♀️. Auch ich bin da immer sehr am tüffteln 😁. Zugute kommt mir da natürlich meine Erfahrung. Aber ausreichend ist das auch nicht.

Aber egal, ich optimiere einfach weiter 😁…..

Serviert zu dem toskanischen Filettopf aus der Omnia Maxi Form doch einfach 4 Baguettes 😊.

Toskanischer Filettopf | Omnia Maxiform | 4 Reifen 1 Klo
Toskanischer Filettopf | Omnia Backofen Maxi Form
Toskanischer Filettopf | 3 Liter Omnia Backofen Maxi Form

Zutaten:

1,2 kg Schweinefilet 

300g Baconscheiben

180g Cocktailtomaten

400ml Sahne/Rama Cremefine 

2 Knoblauchzehen

75g Tomaten-Ketchup

100g Tomatenmark

Paprikapulver, edelsüß

Cayennepfeffer

Salz

Pfeffer

Thymian

Basilikum

Rosmarin

Zubereitung:

Das Fleisch abwaschen, trocken tupfen und eventuell von Sehnen befreien.  Das Schweinefilet in ca. 3 gleich große Teile schneiden, sodass sie hochkant in die Form passen.

Die Filetstücke mit dem 2-3 Scheiben Bacon umwickeln und nebeneinander hochkant in die Omnia-Form stellen.

Sahne oder alternativ Rama Cremefine mit Tomatenmark, Ketchup und den Gewürzen mischen.

Cocktailtomaten halbieren und unter die Soße heben. Den Knoblauch hacken und ebenfalls zufügen. Alles über die Filetstücke gießen.

Den Omnia MAXI Backofen ca. 5 Minuten auf höchster Stufe  einheizen. Anschließend den toskanischen Filettopf ca. 55-60 Minuten auf mittlerer Flamme  fertig garen. 

Wer das Omnia-Thermometer verwendet: Das Thermometer zeigte 100° auf der mittleren Flamme an.

Das Video dazu findet ihr auf meinem YouTube-Kanal. Und weitere Rezepte  für die Omnia Maxi Form auf meinem Blog.

Leider werden meine Rezepte immer wieder für kommenzielle Zwecke verwendet, daher dieser notwendige Hinweis:

Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung von 4 REIFEN & 1 KLO unzulässig. Dies gilt insbesondere für die elektronische oder sonstige Vervielfältigung, Übersetzung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit unserer schriftlichen Genehmigung.

Dieser Hinweis gilt vor allem für die Leute, die der Meinung sind mit meinen Rezepten ein kommerzielles Rezeptbuch auf Amazon o.ä. zu erstellen oder seinen YouTube-Kanal aufzubauen. Wir werden dies anwaltlich verfolgen – auch veränderte Rezepte werden verfolgt!

Komm in unsere Facebook-Gruppe!

Melde dich für unseren Newsletter an!

Kennst du schon unsere Rezeptbücher für den Omnia-Backofen?

Mit vielen weiteren, nicht veröffentlichten Rezepte für den Omnia-Backofen. 

OMNIA Backofen Rezeptbücher | 4 Reifen 1 Klo

Hier kannst du die Rezeptbücher oder auch tolle Omnia-Backofen-Setangebote bestellen!

Sichere Bezahlung per Überweisung, PayPal, Kreditkarte oder AmazonPay möglich!

Schreibe einen Kommentar