Thunfisch-Nudel-Auflauf - Leckeres aus dem Omnia Backofen

Thunfisch-Nudel-Auflauf aus dem Omnia Backofen, der so einfach, lecker und schnell zubereitet ist, dass man ihn einfach lieben muss 😁.

Statt die Nudeln vorzukochen, kann man alternativ auch Nudeln aus dem Kühlfach nehmen. Die Nudeln koche ich bei diesem Rezept vor, weil nicht genug Flüssigkeit enthalten ist, womit die Nudeln durchgaren könnten. 

Die Thunfischcreme wird mit Frischkäse angerührt und dann ist der Auflauf auch schon fast fertig.

Zutaten:

2 Dosen Thunfisch (je nach Bedarf in Öl oder naturell)

250g Röhren-Nudeln,

100g Gemüse eurer Wahl (z.b. Erbsen, Brokkoli, Mais, Möhren, etc.)

300g Frischkäse mit Kräuter

150g  geriebenen Käse zum überbacken

4 EL Milch

3 kleine Tomaten

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Nudeln in Salzwasser vorkochen. Hierbei die Nudeln bitte 3-4 Minuten weniger kochen, als auf der Packung angegeben, da die Nudeln im Omnia Backofen noch nachgaren. Alternativ kann man auch Nudeln aus der Kühltheke verwenden. Einen Beitrag über „Nudeln vorkochen?“ findet ihr hier.

Thunfisch abtropfen lassen. 

Thunfisch mit dem Frischkäse und der Milch zu einer Creme verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln abschütten und gut abtropfen lassen.

In dem Topf indem die Nudeln gekocht wurden (oder alternativ in einer größeren Schüssel), die Nudeln mit der Thunfisch-Creme gut mischen. Das Gemüse unterheben. Eventuell nachwürzen.

Alles in die OMNIA Backform füllen.

Die Tomaten in Scheiben Schneiden und über den Thunfisch-Nudel-Auflauf verteilen. 

Alles mit Käse bestreuen.

Tipp für die Käsewahl:

In der Regel nimmt man zum Überbacken geriebenen Weichkäse. Ich empfehle 1/3 des Weichkäse durch geriebenen Hartkäse (z.B. Parmesan oder Bergkäse) auszutauschen. Dies gibt zum Einen einen kräftigeren Geschmack und zum Anderen „bräunt“ Hartkäse im Omnia besser (Hinweis: Der Bräunungseffekt im Omnia ist in den meisten Fällen nie so gut wie im Backofen. Also bitte nicht irritieren lassen!). Der „Bräunungseffekt wird noch unterstützt, indem man KEINE Silikonform verwendet, sondern den Auflauf direkt in der Backform macht. An dem Außenrand und am Kamin wir der Käse oft brauner. Alternativ kann man eine antihaft-beschichteten Omnia Backform verwenden.

Die Videoanleitung findest du auf meinem YouTube-Kanal.

Leider werden meine Rezepte immer wieder für kommenzielle Zwecke verwendet, daher dieser notwendige Hinweis:

Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung von 4 REIFEN & 1 KLO unzulässig. Dies gilt insbesondere für die elektronische oder sonstige Vervielfältigung, Übersetzung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit unserer schriftlichen Genehmigung.

Dieser Hinweis gilt vor allem für die Leute, die der Meinung sind mit meinen Rezepten ein kommerzielles Rezeptbuch auf Amazon o.ä. zu erstellen oder seinen YouTube-Kanal aufzubauen. Wir werden dies anwaltlich verfolgen – auch veränderte Rezepte werden verfolgt!

Komm in unsere Facebook-Gruppe!

Melde dich für unseren Newsletter an!

ACHTUNG!

Verwechsle uns nicht mit der „ANTI 4 REIFEN 1 KLO“ Gruppe! Es gibt nur EINE 4 REIFEN 1 KLO Facebookgruppe, wo du auch dir Tipps, Infos, Hilfe und Rezepte bekommst, die du brauchst. Die andere Gruppe ist ein Fake, wogegen gerade angegangen wird!

Kennst du schon unsere Rezeptbücher für den Omnia-Backofen?

Mit vielen weiteren, nicht veröffentlichten Rezepte für den Omnia-Backofen. 

OMNIA Backofen Rezeptbücher | 4 Reifen 1 Klo

Hier kannst du die Rezeptbücher oder auch tolle Omnia-Backofen-Setangebote bestellen!

Sichere Bezahlung per Überweisung, PayPal, Kreditkarte oder AmazonPay möglich!

Wir haben den größten YouTube-Kanal rund um den Omnia-Backofen

Schau doch mal rein!

  • Infos & Tipps
  • Rezepte
  • Neuheiten

Verpasse kein Video mehr! Daher abonniere uns 😊:

Sei immer auf dem aktuellen Stand, was bei uns passiert!

Schreibe einen Kommentar