Checkliste Technik fürs Wohnmobil

Checkliste Technik fürs Wohnmobil
Technik-Checkliste für das Wohnmobil

Technik-Checkliste

Kleine Checkliste, große Wirkung

Sicherheit ist bei jeder Reise das A und O. Deshalb sollten Sie vor Fahrtantritt unbedingt einen gründlichen Technik-Check machen. Worauf Sie achten sollten, verrät Ihnen diese Checkliste.

Technik im Basis-Fahrzeug:

Kontrollieren

  • Motorenöl
  • Fahrzeugbeleuchtung
  • Reifendruck und -profil
  • Reifendruck Reserverad (sofern vorhanden!)
  • Starterbatterie
  • Kühlwasser
  • Wischwasser
  • Warndreieck/-westen vorhanden
  • Verbandskasten vollständig/abgelaufen?
  • Tank voll?

Technik Reisemobil/Caravan-Bereich:

  • Frischwassertank auffüllen
  • Wasserentkeimungsmittel nutzen
  • Grauwassertank entleeren
  • Toiletten-Kassette entleeren
  • Sanitärflüssigkeit vorhanden?
  • Gasflaschen gefüllt?
  • Funktionieren Gasgeräte (Herd, Heizung, Boiler, Kühlschrank)?
  • Funktionskontrolle Kühlschrank auf 12 V eingestellt?
  • Bord-Batterien ok? Evtl. destilliertes Wasser nachfüllen
  • CEE-Adapter und Verlängerungskabel/Kabeltrommel an Bord?
  • Wasserschlauch und Anschlüsse für die Frischwasser-Nachfüllung überprüft?
  • Warntafel für Fahrradträger (z.B. für Italien) vorhanden?
Natürlich haben wir auch eine Camping-Checkliste zusammengestellt. Vorsicht ist geboten, bei gebrauchten Wohnmobil. Doch, wenn man weiß, auf was man achten muss, ist es gar nicht so schwer.

 

 

 

©4reifen1klo.de

Schon Fan auf Facebook? Na dann mal los!

Schreibe einen Kommentar

Bianca

Ich liebe nicht nur Camping – ich lebe es! Unser Traum ist es, in absehbarer Zukunft, wenn unsere Schlüpfküken alt genug sind um das Nest zu verlassen, im Wohnmobil zu leben und zu arbeiten. Momentan bin ich neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit bei einer Krankenkasse noch als Forschungsbeauftragte am Institut für Kinderentwicklung und zwischenmenschliche Beziehungen. Meine große Leidenschaft sind meine Family, das Kochen und das Reisen.

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das:
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Ohne 220V-Strom im Wohnmobil
Leben ohne Strom

  Leben ohne Strom Im Wohnmobil hat man nur eine bedingte Stromzufuhr. Viele Geräte funktionieren nur mit 220V Landstrom. Daher...

Schließen