Quark-Kuchen ohne Boden

Quark-Kuchen ohne Boden

Zutaten:

160gr   Zucker
1Pack.  Vanillepudding
1Pack.  Vanillezucker
1Pack.  Backpulver
2Eßl.    Grieß
1kg      Quark
4          Eier
100gr   zimmerwarme Butter
 

Zubereitung:

Alles gut verrühren ca.5 Minuten und dann für 50-60 min. Auf kleiner Gasflamme backen.

Posted in Quark-Kuchen ohne Boden.

Ich liebe nicht nur Camping - ich lebe es! Unser Traum ist es, in absehbarer Zukunft, wenn unsere Schlüpfküken alt genug sind um das Nest zu verlassen, im Wohnmobil zu leben und zu arbeiten. Momentan bin ich neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit bei einer Krankenkasse noch als Forschungsbeauftragte am Institut für Kinderentwicklung und zwischenmenschliche Beziehungen. Meine große Leidenschaft sind meine Family, das Kochen und das Reisen.

3 Comments

  1. Hi, habe gestern zum ersten mal dein Rezept für einen marmor kuchen im omnia backofen gebacken. Er ist super gelungen. Selbst mein Mann war begeistert. Hätte jetzt noch eine Frage. Würde gerne einen käsekuchen backen, aber ohne boden. Zuhause habe ich einen mit 1000 gr. Quark im Backofen gemacht. Meine Frage ist nun, ob diese Menge auch in die Form vom omnia passt und wie lang er backen muß.
    Die Bücher werde ich mir, wenn wir wieder Zuhause sind, noch bestellen.

    • Hallo Annegret,

      1000g Quark passen rein. Ich nehme allerdings lieber 750g, weil der Quark manchmal doch schon sehr hoch kommt und ggf. sogar am Deckel hängen bleibt.

      Toll, dass dir der Marmorkuchen gelungen ist und sogar dein Mann begeistert war. Schließlich wollen wir unsere Männer ja alle glücklich machen, Oder? 😉 .

      Liebe Grüße

      Bianca

      • Hallo Bianca, habe gerade deine mail gelesen.
        Danke für die schnelle Rückmeldung. Werde den Käsekuchen mit 750g Quark machen. Bin auf das Ergebnis gespannt. Bis dahin einen schönen Tag. ????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.