Niesmann & Bischoff Wohnmobile

Niesmann & Bischoff Wohnmobile
Niesmann & Bischoff Wohnmobile
Anzeige
Anzeige

Niesmann & Bischoff - Wohnmobile mit Flair

Die Wohnmobile von Niesmann & Bischoff haben sich dieses Jahr in der sogenannten Premiumhalle auf dem Caravan Salon 2018 eingefunden. Zwischen Concorde, Volkner, Morello und vielen anderen „Luxuslinern“ sind die Wohnmobile von Niesmann & Bischoff nicht nur farblich sehr heraus gestochen.

Niesmann & Bischoff haben mich nicht nur mit ihrem Design, sondern vor allem mit ihren Ideen begeistert.

Klar, mein erster Blick geht immer in Richtung Küche. Und da muss ich sagen, hat Niesmann & Bischoff richtig praktische Ideen mitgebracht. So einfach Sachen, die eigentlich jeder Hersteller umsetzen könnte.

Zum Beispiel meckere ich ständig über die Abdeckplatte auf der Spüle. Man weiß nie wohin damit. Das sperrige Ding steht immer im Weg. Ich hatte schon mal die Idee, dass man auf der Unterseite vielleicht ein Schneidebrett darauf klebt. Dann kann man es wenigstens auch anderweitig nutzen. 

Niesmann & Bischoff hat in einer Schublade eine Halterung angebracht, wo man die Abdeckung einfach reinschiebt. Zack und weg! 

Ich selber habe diese Halterung erst gar nicht gesehen. Die Andrea, die wir auf dem Caravan Salon kennengelernt haben, hat uns dieses kleine Gimmick gezeigt. Toll!

Und dann diese Arbeitsplatten. Mann! Manche Arbeitsplatten haben den Namen gar nicht verdient. Da kannst du nicht arbeiten, weil überhaupt kein Platz da ist! Es kommt noch ein Beitrag über Küchen im Wohnmobil. Da kann man wirklich was erleben…Grrrr!

Niesmann & Bischoff hat mich beim Thema „Arbeitsplatten“ völlig von den Socken gehauen. Die haben einfach eine Arbeitsplatte zum Ausziehen unter die Arbeitsplatte gebaut! Traumhaft! Das bringt einem so viel Arbeitsfläche und nimmt dennoch wenig Platz ein. Denn wenn man sie nicht benötigt, dann wird sie einfach wieder reingeschoben. Zudem war die ausziehbare Arbeitsplatte noch sehr stabil. Ok, man sollte jetzt kein Kleinkind darauf setzen. Zum Arbeiten in der Wohnmobilküche erfüllt sie jedoch absolut ihren Zweck. In amerikanischen Wohnmobilen gehört so etwas schon seit Jahren zur Standardausstattung.

Niesmann & Bischoff Flair 920 EK
Arbeitsplattenerweiterung Wohnmobil

Diese extra große Küchen, mit der zusätzliche Arbeitsfläche, sind bei Niesmann & Bischoff in den Fahrzeugen Flair 920 EK und 880 EK zu finden. Normalerweise kann man die Arbeitsplatte so herausziehen, dass sie mit der festen Arbeitsplatte abschließt. Aber ich habe das nicht so wirklich hinbekommen und wollte nix kaputt machen. Daher hab ich es gelassen, daran rumzufummeln. Sind ja schließlich teuer die Dinger…

Niesmann & Bischoff bietet eine unglaubliche Ideenvielfalt. Entweder sind so kleine Sachen, wie eine Halterung für Kaffeekapseln, gleich verbaut oder sie geben Anregungen, wie man seine Gewürze oder Flaschen wie Öl unterbringt. Na ja, in einigen Schränken wäre ein zusätzlicher Regalboden sinnvoll. Aber ich mecker hier auf hohem Niveau…

Gewürzdosenhalter Wohnmobil
Gewürzdosenhalter
Flaschenhalterung Wohnmobil
Flaschenhalterung

So haben wir beim Öffnen einer Schrankklappe über der Küche eine Wandkapselhalterung gefunden. Ein optimaler Platz, weil diese Fläche, aufgrund der sich dahinter befindenden Technik für die Dunstabzugshaube, so schmal ist, dass dort nichts anderes Platz finden würde.

Wir benutzen solche Kaffeekapseln nicht, aber die Idee von Niesmann & Bischoff ist praktisch durchdacht. 

Kaffeekapselhalter Wohnmobil
Kaffeekapselhalter

Beim Gasherd ist die Glasabdeckung geteilt. Dies hat man dieses Jahr auf dem Caravan Salon bei vielen Herstellern sehen können. Fast alle Hersteller hatten ab diesem Jahr Thetfort-Geräte verbaut. 

Die Teilung der Glasabdeckung gibt zusätzliche Arbeitsfläche. Wann benötigt man wirklich alle drei Gasbrenner auf einmal? Da ist es schon praktisch, wenn man ein Teil abdecken kann. Und die Reinigung wird dadurch auch vereinfacht.

Gasherd Niesmann & Bischoff
Niesmann & Bischoff Gaskocher

Niesmann & Bischoff zeigt in einigen Modellen auch, dass es möglich ist, auf kleinem Raum sinnvolle und praktische Küchen zu schaffen.

Es braucht nicht viel Platz im Wohnmobil. Es braucht Ideen!

Wohnmobilküche Niesmann & Bischoff
L-Form
Niesmann & Bischoff Küche
Sehr modern
Klein, aber praktisch

Mal zum Vergleich:

Das ist unsere Wohnmobilküche. Der Platz ist in etwa genauso groß. Aber was in diesem Rimor als Küche angeboten wird, ist mehr als ausbaufähig. 

Vielleicht kann man jetzt auch verstehen, warum ein Schwerpunkt teilweise wirklich bei den Küchen liegt, abgesehen von meiner Leidenschaft zum Kochen…

Küche Rimor

Es werden nicht zig Schubladen, die zudem noch ein Eigengewicht haben verbaut, sondern man nutzt leichtgewichtige, ausziehbare Metallregale. Diese Metallregale waren zudem noch sehr stabil. Natürlich sollte man ein Metallregal jetzt nicht mit etlichen Dosen oder Töpfen beladen. Aber als kleiner Vorratsschrank für Nudeln oder auch Kunststoffschüssel ist der Schrank super.  

Witzig ist auch dieser kleine Schrank. Es ist nicht nur ein Mini-Sideboard. Die Schrankplatte wird einfach zur Seite geschoben. Darunter verbirgt sich dann ein recht großer Stauraum.

Niesmann & Bischoff hat diesen Stauraum als Mini-Bar genutzt. Sofern man ein optionales Hubbett einbaut, ist dieses Schränkchen auch toll für weiteres Bettzeug. Oder man schmeißt dort seine 23 Paar Schuhe rein. 

Sehr praktisch fand ich, dass sich dieses Schränkchen von oben öffnen lässt. Man muss demnach nicht erst durch eine tiefliegende Schranktür kriechen, um an die Sachen zu kommen. 

Schrank im Niesmann & Bischoff

Abgesehen von der stimmigen Innenausstattung, der geräumigen Dusche, wo auch Frank mit seinen zarten 185 cm stehen kann und den praktischen Aufbewahrungsideen, bringt Niesmann & Bischoff gleich Ideen, für das passende Regalsystem, mit.

In jedem auf dem Caravan Salon ausgestellten Wohnmobil wurden individuelle Regelsysteme gezeigt. 

Im Flair 920 EK von Niesmann & Bischoff wurde nicht nur die o.g. Wohnmobilküche und das kleine Schränkchen eingebaut, sondern in einer Außenlucke ein ausziehbares Regelsystem mit Kunststoffkisten eingebaut. Aber nicht nur, dass es Stauraum bringt. Nein, Niesmann & Bischoff hat gleichzeitig eine leichte Holzplatte darauf verbaut, sodass es gleichzeitig als Tisch benutzt werden kann. Dieses System haben wir erst einmal genau unter die Lupe genommen, weil wir es richtig praktisch fanden.

Stauraum mit Tisch
Einfach herausziehen
Blick unter Tischplatte
Platz für Tischbeine
Aluprofil herausziehen
Beine für Erweiterung
Einfache Befestigung
Andere Seite fest machen
Tischplatte aushebeln
Tischplatte befestigen
leichtes einhängen
Tolle Tischerweiterung
Stabiler STAND
Erweiterung einschieben
Kurz nachziehen
Tischplatte neu einhängen
Abdeckung für Kisten
Gleichzeitig Arbeitsfläche
Tischbeine verstauen
In praktischer Nähe

Niesmann & Bischoff zeigt in seinen Wohnmobilen außerdem noch weitere wunderbare Anregungen für individuelle Regelsysteme. Da dies wirklich sehr viele Anregungen sind, werde ich diesem Thema einen eigenen Beitrag widmen…

So ein Wohnmobil hat ja jede Menge Klappen. Natürlich mussten wir jede Klappe einmal aufmachen, zumindest am Flair 920 EK .

Der technische Bereich ist ja nicht so mein Ding. Aber als Frank dann den Gastank gefunden hat, war er begeistert. Das ist der ersten Gastank, den er auf dem Caravan Salon gesehen hatte, der eine multifunktionale Gummierung, hatte. Die multifunktionale Gummierung schützt u.a. vor Steinschlag.

Niesmann & Bischoff Gastank

Mein Fazit

Niesmann & Bischoff hat mich auf dem Caravan Salon wirklich beeindruckt. Ich schaue mir jedes  Jahr die Modelle von Niesmann & Bischoff an, doch mir ist bisher nie aufgefallen, auf was für kleine Details dort geachtet wird. 

Niesmann & Bischoff zeigt dabei, wie optimal man diese Wohnmobile nutzen kann.

Das schöne ist dabei, dass es eigentlich nicht ausschließlich auf Niesmann & Bischoff Wohnmobile anzuwenden ist. Nein, man kann diese Ideen und Anregungen sehr gut für sein eigenes Wohnmobil nutzen! Die Wandkapselhalterung z.B. gibt es auch bei Amazon

Und weil es so viele Ideen dort gab, werde ich diese mal in einem eigenen Betrag fassen. 

Verpasse nicht den Beitrag über die Ideen für die Regalsysteme! Komm´ in meine Facebook-Community!

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Bianca

Ich liebe nicht nur Camping - ich lebe es! Unser Traum ist es, in absehbarer Zukunft, wenn unsere Schlüpfküken alt genug sind um das Nest zu verlassen, im Wohnmobil zu leben und zu arbeiten. Momentan bin ich neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit bei einer Krankenkasse noch als Forschungsbeauftragte am Institut für Kinderentwicklung und zwischenmenschliche Beziehungen. Meine große Leidenschaft sind meine Family, das Kochen und das Reisen.
Menü schließen
%d Bloggern gefällt das:
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Wohnmobile Sunlight
Sunlight – Alkoven für die Familie

Sunlight Wohnmobile Sunlight gehört, neben 17 weiteren Herstellern, zur Hymer-Group. Für die große Familie bietet Sunlight 3 Alkoven-Modelle an: A68...

Schließen