Lachs auf Kartoffelgratin

Lachs auf Kartoffelgratin…mhhh. Lecker!

Wir sind gerade in Südfrankreich im Urlaub. Das schreit doch gerade nach Fisch, oder? Und da ich nicht gerade der Fischexperte und der französischen Sprache leider auch nicht so mächtig bin, musste ein Fisch her, den ich „erkennen“ kann. Und das ist Lachs! 

Abgesehen davon ist Lachs ja auch echt lecker. Und den gibt es hier auf jeden Fischmarkt oder an der Fischtheke.

Lachs ist wunderbar kombinierbar. Und schmeckt vom Grill genauso fantastisch wie aus dem Omnia-Backofen.

Zutaten:

800g Kartoffeln

100ml Milch

200ml Sahne/Sahneersatz

1 Knoblauchzehe

3 TL Dill, getrocknet

8 Cocktailtomaten

4 Scheiben Lachs ohne Haut (ca.600g)

Salz

Pfeffer

Muskat

1 TL Brühe

Lachs auf Kartoffelgratin
Omnia Backofen Lachs auf Kartoffelgratin
Omnia-Backofen Lachs

Zubereitung:

Milch und Sahne verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, 2 TL Dill und der Brühe würzen.

Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Kartoffeln nun nicht mehr waschen, da die austretende Stärke für die Bindung benötigt wird!

Knoblauchzehe halbieren und die Omnia-Form damit ausreiben.

Kartoffelscheiben in die Omnia-Form schichten. Sahnesoße darübergießen. Das Kartoffelgratin 5 Minuten auf voller Flamme und anschließend zunächst 10 Minuten auf halber Flamme backen.

In der Zwischenzeit die gewaschenen Cocktailtomaten halbieren und  den Lachs ggf. von Haut und eventuellen Gräten befreien. Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. Auf das Kartoffelgartin legen und mit dem restlichen Dill bestreuen. Die Cocktailtomatenhälften zwischen dem Lachs verteilen.

Alles zusammen nun weitere 25 Minuten auf halber Flamme garen.

Lust auf noch mehr Infos? Dann komm´ in meine Facebook-Community!

Kennst du schon unsere Rezeptbücher für den Omnia-Backofen?

Mit vielen weiteren, nicht veröffentlichten Rezepte für den Omnia-Backofen. 

Hier kannst du die OMNIA-KITCHEN-Bücher oder auch tolle Omnia-Backofen-Setangebote bestellen!

Sichere Bezahlung per Überweisung, PayPal, Kreditkarte oder AmazonPay möglich!

Lust auf noch mehr Omnia-Rezepte? Dann Trage dich für unseren Newsletter ein!

Trage dich für unseren Newsletter ein!