Lachs auf Kartoffelgratin

Lachs auf Kartoffelgratin…mhhh. Lecker!

Wir sind gerade in Südfrankreich im Urlaub. Das schreit doch gerade nach Fisch, oder? Und da ich nicht gerade der Fischexperte und der französischen Sprache leider auch nicht so mächtig bin, musste ein Fisch her, den ich „erkennen“ kann. Und das ist Lachs! 

Abgesehen davon ist Lachs ja auch echt lecker. Und den gibt es hier auf jeden Fischmarkt oder an der Fischtheke.

Dieser Fisch ist wunderbar kombinierbar. Und schmeckt vom Grill genauso fantastisch wie aus dem Omnia-Backofen.

Und die Reinigung ist anschließend auch kein Problem 😉.

Lachs auf Kartoffelgratin
Omnia Backofen Lachs auf Kartoffelgratin
Omnia-Backofen Lachs

Zutaten:

800g Kartoffeln

100ml Milch

200ml Sahne/Sahneersatz

1 Knoblauchzehe

3 TL Dill, getrocknet

8 Cocktailtomaten

4 Scheiben Lachs ohne Haut (ca. 600g)

Salz

Pfeffer

Muskat

1 TL Brühe

Zubereitung:

Die Milch mit der Sahne verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, 2 TL Dill und der Brühe würzen. 

Die Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Kartoffeln nun nicht mehr waschen, da die austretende Stärke für die Bindung benötigt wird.

Die Knoblauchzehe halbieren und die Omnia-Form damit ausreiben.

Kartoffelscheiben in die Omnia-Form schichten. Sahnesoße darübergießen. Das Kartoffelgratin 5 Minuten auf voller Flamme und anschließend zunächst 10 Minuten auf halber Flamme backen.

In der Zwischenzeit die Cocktailtomaten halbieren und  den Lachs gegebenenfalls von Haut und eventuell Gräten befreien. Den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. Auf das Kartoffelgratin legen und mit dem restlichen Dill bestreuen.  Die Cocktailtomatenhälften zwischen dem Lachs verteilen.

Alles zusammen nun weitere 25 Minuten auf halber Flamme garen.

Leider werden meine Rezepte immer wieder für kommenzielle Zwecke verwendet, daher dieser notwendige Hinweis:

Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung von 4 REIFEN & 1 KLO unzulässig. Dies gilt insbesondere für die elektronische oder sonstige Vervielfältigung, Übersetzung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit unserer schriftlichen Genehmigung.

Dieser Hinweis gilt vor allem für die Leute, die meinen mit meinen Rezepten ein kommerzielles Rezeptbuch auf Amazon o.ä. zu erstellen oder seinen YouTube-Kanal aufzubauen. Wir werden dies anwaltlich verfolgen – auch veränderte Rezepte werden verfolgt!

Kennst du schon unsere Rezeptbücher für den Omnia-Backofen?

Mit vielen weiteren, nicht veröffentlichten Rezepte für den Omnia-Backofen. 

Hier kannst du die Rezeptbücher oder auch tolle Omnia-Backofen-Setangebote bestellen!

Sichere Bezahlung per Überweisung, PayPal, Kreditkarte oder AmazonPay möglich!

Sei immer auf den aktuellen Stand, was bei uns passiert!

Schreibe einen Kommentar