Hähnchen-Pasta

Hähnchen-Pasta aus der Pfanne 😁. Das ist ein Rezept, was ich auch zu Hause immer sehr oft zubereite. Einfach, weil es einfach, schnell und lecker ist. und zu meinem absolutem Glück, haben meine Schlüpfküken dieses Rezept auch immer geliebt.

Ich fand es immer schlimm, dass ich in den beiden Mädels kein Gramm Gemüse reinbekommen habe. Zumindest kein gekochtes Gemüse. Salatgurke oder Tomaten gingen immer. Aber sobald es im essen war…..Bäh 🤬.

Die Hähnchenpasta ist wirklich easy zuzubereiten. Auch wenn wir mit dem Wohnmobil unterwegs sind, mache ich oft Pfannengerichte. Ja, man kann es kaum glauben: Bei 4 REIFEN 1 KLO gibt es tatsächlich nicht ausschließlich Omnia Gerichte 😂. 

Soll ich noch ein  „Geheimnis“ verraten? Wir grillen auch 😱.

Aber, da ich glaube, dass der ein oder andere auch gerne mal mit der Pfanne das Essen zubereitet (oder vielleicht gar nicht mit dem Omnia-Backofen??? 😱), wollte ich euch die Hähnchen-Pasta mit Hähnchenbrust, Nudeln und Gemüse von Möhren, Erbsen und Mais nicht vorenthalten.

Hähnchen-Pasta aus der Pfanne | 4 REIFEN 1 KLO | Campingrezepte
Hähnchen-Pasta | Pfannenrezept mit Nudeln | 4 REIFEN 1 KLO

Zutaten:

200g Röhrennudeln
1 Zwiebel
400g Hähnchenbrust
50g Schinkenwürfel
100g Erbsen TK
100g Möhren frisch
1 kleine Dose Mais
4 EL Frischkäse
200ml Brühe
Salz
Pfeffer

etwas Öl zum anbraten

Zubereitung:

Nudeln in Salzwasser vorkochen. Alternativ kann man auch Nudeln aus dem Kühlregal verwenden.

Die Hähnchenbrust waschen und ggf. von Sehnen und Häuten befreien. Anschießend in mundgerechte Würfel schneiden. 

etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenbruststücke rundum goldbraun anbraten.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, halbieren und in Halbmonde schneiden.

Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden.

Den Mais abgießen.

Die angebratenen Hähnchenbruststücke aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller bei Seite stellen.

In dem restlichen Bratfett die Schicnkenwürfel mit den Zwiebeln leicht anbraten. Möhrenscheiben und Erbsen zugeben. Alles mit der Brühe ablöschen und einkochen lassen.

Wenn die Möhren weich sind (ggf. muss zwischendurch noch etwas Brühe zugefügt werden), den Frischkäse einrühren und alles mit Pfeffer und Salz würzen.

Nudeln und angebratene Hähnchenbrust, sowie den Mais unterheben. Kurz erwärmen.

Alles abschmecken und servieren.

Das passende Video findet ihr auf meinem YouTube-Kanal.

Leider werden meine Rezepte immer wieder für kommenzielle Zwecke verwendet, daher dieser notwendige Hinweis:

Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung von 4 REIFEN & 1 KLO unzulässig. Dies gilt insbesondere für die elektronische oder sonstige Vervielfältigung, Übersetzung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit unserer schriftlichen Genehmigung.

Dieser Hinweis gilt vor allem für die Leute, die der Meinung sind mit meinen Rezepten ein kommerzielles Rezeptbuch auf Amazon o.ä. zu erstellen oder seinen YouTube-Kanal aufzubauen. Wir werden dies anwaltlich verfolgen – auch veränderte Rezepte werden verfolgt!

Komm in unsere Facebook-Gruppe!

Melde dich für unseren Newsletter an!

Kennst du schon unsere Rezeptbücher für den Omnia-Backofen?

Mit vielen weiteren, nicht veröffentlichten Rezepte für den Omnia-Backofen. 

OMNIA Backofen Rezeptbücher | 4 Reifen 1 Klo

Hier kannst du die Rezeptbücher oder auch tolle Omnia-Backofen-Setangebote bestellen!

Sichere Bezahlung per Überweisung, PayPal, Kreditkarte oder AmazonPay möglich!

Wir haben den größten YouTube-Kanal rund um den Omnia-Backofen

Schau doch mal rein!

  • Infos & Tipps
  • Rezepte
  • Neuheiten

Verpasse kein Video mehr! Daher abonniere uns 😊:

Sei immer auf dem aktuellen Stand, was bei uns passiert!

Schreibe einen Kommentar