Hackbällchen-Auflauf mit Schafskäse

Hackbällchen-Auflauf mit Schafskäse
Hackbällchen-Auflauf aus dem Omnia-Backofen
Anzeige
Anzeige

Hackbällchen-Auflauf mit Schafskäse

Dieser Hackbällchen-Auflauf ist eine wunderbare, komplette Mahlzeit. Und das Tolle: Auch Kinder mögen ihn!

Meine Freundin wollte unbedingt wissen, was ich überhaupt mache und was der Omnia-Backofen ist. Also lud ich sie und ihre zwei Kinder kurzfristig zum Essen ein.

Ganz spontan ist der Hackbällchen-Auflauf entstanden. Musste ja schließlich auch etwas sein, was die beiden Kinder (6-8 Jahre) mögen 😉.

Für den Hackbällchen-Auflauf werden die Hackbällchen in einer separaten Pfanne angebraten. Aufgrund der Größe geht das ganz schnell.

Kleine Drillinge-Kartoffeln werden im Omnia-Backofen geröstet und machen dieses Rezept zu einem vollwertigem Hauptgericht.

Ich bin ja ein Fan von viel frischen Gemüse und natürlich von Schafskäse 😄. Und gerade im Omnia-Backofen schmeckt Gemüse nach Gemüse! Also musste auch noch viel buntes Gemüse in den Hackbällchen-Auflaufe wandern und alles wurde mit Schafskäse überbacken.

Kinder und Gemüse ist oft ein schwieriges Thema. Aber ich hatte schon immer den Standpunkt, dass man alles alles mal probieren sollte. 

Als der Hackbällchen-Auflauf dann auf dem Tisch stand, strahlten die Kinderaugen „Oh, Hackbällchen!“ Ok, erste Hürde genommen!

Die zweiten schwerste Hürde war der Geschmackstest 😄.

Aber auch das war kein Problem und der Hackbällchen-Auflauf kam sowohl bei den Kindern, als auch bei meiner Freundin sehr gut an. Juhu!

Somit konnte die Dose Ravioli, die ich sicherheitshalber als Plan B gekauft hatte, im Schrank bleiben 😄.

Meine Freundin war ganz begeistert vom Hackbällchen-Auflauf und vom Omnia-Backofen.

Ganz toll fand sie den Geschmack und die Röstkartoffeln, die unter dem gesamten Hackbällchen-Auflauf „versteckt“ waren. 

Und, wenn es mal ganz schnell gehen soll, dann kann man auch fertige Hackbällchen aus dem Supermarkt nehmen und muss diese nicht erst zubereiten und in eine Pfanne anbraten😉. 

Wer kein Schafskäse mag, obwohl der wirklich mit den Zutaten super harmoniert, kann den Schafskäse selbstverständlich auch gegen jeden andere Käsesorte  austauschen 😉.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachkochen vom Hackbällchen-Auflauf mit Schafskäse 😊.

Zutaten:

200g 

500g 

6 EL 

200g

1

1

200g

125g

1

1⁄2 Bund 

1⁄2

Schafskäse
 
kleine Kartoffeln
 
Olivenöl
 
Hackfleisch, gemischt
 
Ei
 
Toastscheibe
 
Zucchini
 
Cocktailtomaten
 
gelbe Paprikaschoite
 
Thymian
 
Zitrone
 
Salz
 
Pfeffer
 
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und der Länge nach halbieren. In einer Schüssel mit 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen. Kartoffeln in der Omnia-Form verteilen und 25 Minuten auf mittlerer Flamme vorgaren.

Restliches Gemüse waschen. Paprikaschote entkernen. Zucchini und Paprikaschote in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Cocktailtomaten halbieren. Gemüse in einer Schüssel (von den Kartoffeln) mischen. Thymian waschen, trockenschütteln und die Blätteranzupfen. Abgezupfte Thymianblätter zum Gemüse geben.

Anzeige

Saft der ausgepressten Zitrone und 2 EL Olivenöl zufügen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Alles ziehen lassen.

Toast in etwas Wasser einweichen. Hackfleisch mit Ei, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und dem ausgepresstem Toastbrot gut verkneten. Aus dem Hackfleisch ca. 10-12 kleine Hackbällchen formen.

In einer Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen und die Hackbällchen darin rundum anbraten.

Etwas vom mariniertem Gemüse auf die Kartoffeln verteilen. 1/3 des Schafskäse darüberbröseln. Nun die Hackbällchen darauf legen. Das restliche Gemüse um die Hackbällchen herum verteilen.

Restlichen Schafskäse darüberbröseln und alles 25 Minuten bei mittlerer Flamme überbacken.

Lust auf noch mehr Omnia-Rezepte? Dann empfehle ich dir meine Rezeptbücher für den Omnia-Backofen. Ideal für unterwegs!

Hier kannst du die OMNIA-KITCHEN-Bücher oder auch ein super Omnia-Backofen-Komplettset bestellen

Sichere Bezahlung per Überweisung, PayPal, Kreditkarte oder AmazonPay möglich!

Die OMNIA-Community

Kennst du schon die neue OMNIA-Community? Hier findest du Omnia-Rezepte. Als registriertes Mitglied kannst du deine eigenen Rezepte veröffentlichen, die Rezepte der anderen kommentieren oder Liken. Lege deiner eigene Rezepte- Favoritenliste an

Besuche uns auf Youtube❗️

Der YouTube-Kanal mit den meisten Rezepten für den Omnia-Backofen!
Bereits 50 Omnia-Rezepte findest du dort.
Schau doch mal rein und abonniere den Kanal oder hinterlasse ein Like❗️

Noch nicht genug? Dann komm in meine Facebook-Community!

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Bianca

Ich liebe nicht nur Camping - ich lebe es! Unser Traum ist es, in absehbarer Zukunft, wenn unsere Schlüpfküken alt genug sind um das Nest zu verlassen, im Wohnmobil zu leben und zu arbeiten. Momentan bin ich neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit bei einer Krankenkasse noch als Forschungsbeauftragte am Institut für Kinderentwicklung und zwischenmenschliche Beziehungen. Meine große Leidenschaft sind meine Family, das Kochen und das Reisen.
Menü schließen
%d Bloggern gefällt das:
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen Wenn ich Kuchen mit Alkohol machen soll, dann graut es mir immer . Das liegt nicht daran, dass ich...

Schließen