Frühstückstoast-Muffins

Diese Frühstückstoast-Muffins sind ideal für den Start in den Tag und zudem noch so einfach zuzubereiten.

Ich habe diese Frühstückstoast-Muffins schon x-Mal gemacht. Aber diesmal zum ersten Mal in der neuen OMNIA-Muffinsform.

Die Frühstückstoast-Muffins sahen in der Muffinsorm schon so mega toll aus, als sie fertig waren. Alles so gleichmäßig.

Probiert die Frühstückstoast-Muffins auch mal mit einer anderen Toastsorte. Wichtig ist allerdings, dass es sich um die sogenannten Sandwichtoastscheiben handelt. Diese sind für die Frühstückstoast-Muffins groß genug. 

Wer den Rand der Sandwichtoastscheiben nicht mag, kann diesen vorher abschneiden. Die Sandwichtoastscheiben werden anschließend mit einem Nudelholz flach ausgerollt.

Da ich im Wohnmobil kein Nudelholz dabei habe, habe ich kurzerhand eine gefüllte 2l-Wasserflasche verwendet. Hat super geklappt 😊.

Damit die Frühstückstoast-Muffins auch toll aussehen, achtet darauf, dass die Kanten vom Sandwichtoast herausstehen. Das Auge isst ja schließlich mit 😉.

Und nun ran dan den Omnia-Backofen. Lasst uns ein tolles Frühstück zaubern….

Frühstückstoast-Muffins Omnia-Campingbackofen
Frühstückstoast-Muffins OMNIA-Muffinform
Herzhafte Frühstückstoast-Muffins

Zutaten:

6 Sandwichtoast

2 Scheiben Kochschinken

6 Eier (Gr.  M)

Pfeffer

Salz

Zubereitung:

Die Sandwichtoastscheiben mit einer Teigrolle flach rollen und in die Muffinmulden drücken. Hierbei sollten die Toastecken herausstehen.

Jede Scheibe Kochschinken in drei Streifen schneiden. Die Toastmulden damit auskleiden.

Je ein Ei aufschlagen und vorsichtig auf den Schinken in die Muffinmulde gleiten lassen. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Wenn vorhanden, das Aufbackgitter in die Omnia-Form einlegen und die gefüllte Muffinform darauf stellen.

20 Minuten auf kleiner Flamme backen.

Hier erhält du die OMNIA-Muffinform

Omnia-Muffinform Campingbackofen

Hier gehts zu unserem Online-Shop!

In der Muffinsform von OMNIA lassen sich 6 leckere Muffins zubereiten – egal ob süße oder herzhafte Muffins.

Durch den Pop-Out-Effekt lassen sich die einzelnen Muffinsmulden platzsparend eindrücken, sodass die Muffinform flach und somit gut im Omnia-Backofen verstaut werden kann. Nach Gebrauch die Form einfach und vollständig zusammenfalten.

Omnia-Muffinform Omnia-Backofen
Omnia-Muffinform
Omnia-Muffinsilikonform Omnia-Backofen
Omnia-Muffinform

Schreibe einen Kommentar