Donauwelle

Donauwelle

Donauwelle – wer liebt sie nicht? Dieser weiche Mamorkuchem mit Kirschen, einer leckeren, aber nicht zu schweren Buttercreme und die knackige Schicht aus Schokolade.

Ich gebe zur, eine Donauwelle ist etwas aufwendiger, aber der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall! Und beim Camping eine Donauwelle zaubern? Die Neider werden dir zu Füßen liegen 😁. 

Ich liebe Donauwelle! Ich mag diese Mischung aus leicht herber Schokolade, süßer Buttercreme und den mit Kirschen gefüllten Boden. Durch die Schokolade wird die süße Buttercreme gleich nicht mehr so süß, sondern gleicht sich geschmacklich toll aus.

Und keine Angst vor „Buttercreme“. Das hört sich aufwendiger an, als es ist.  Das Buttercreme Rezept habe ich sogar noch von meiner Oma. Wichtig ist, dass man rührt, rührt, rührt.

Ich verwende zum Rühren oft den OXO-Handmixer oder auch meinen akkubetriebenene Handmixer von KitchenAid.

Donauwelle | Campingbackofen Rezepte | 4 REIFEN 1 KLO
Donauwelle aus dem Campingbackofen | Omnia Backofen Rezepte

Zutaten:

Teig:

175g Butter
125g Zucker
3 Eier, Gr. M
200g Mehl
2 TL Backpulver
2 EL Backkakao
2 EL Puderzucker
3 EL Milch
1 Glas Sauerkirchen

Belag:

250ml Milch
1 Päck. Vanille-Pudding
(zum Kochen)
1 Päck. Vanillezucker
120g Butter
3 EL Puderzucker

Guss:

125g Kokosfett (z.B. Palmin)
3 EL Zucker
3 EL Backkakao
1 Ei, Gr. M
1 EL Milch

Zubereitung:

Teig:

Kirschen gut abtropfen lassen. Butter mit Zucker schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren.

Mehl mit Backpulver mischen. Nach und nach unter die Butter-Ei-Masse rühren.

Omnia-Form fetten. Die Hälfte des Teiges einfüllen. Die andere Hälfte mit dem Backkakao, Puderzucker und der Milch vermengen. Kakao-Teig auf den hellen Teig geben.

Kirschen darauf verteilen und etwas in den Teig drücken.

Kuchen ca. 30 Minuten auf kleiner Flamme backen.

Anschließend 5-10 Minuten, mit geschlossenem Deckel, ruhen lassen. Kuchen aus der Form lösen.

Belag:

Vanillepudding mit Vanillezucker und der Milch nach Packungsanweisung zubereiten. Abkühlen lassen. Jedoch regelmäßig umrühren, damit sich keine Haut bildet.

Butter mit Puderzucker schaumig rühren und Löffelweise den abgekühlten Vanillepudding unterrühren. Creme auf dem Kuchen verteilen.

Guss:

Kokosfett im Wasserbad schmelzen. Lauwarm auskühlen lassen. Ei mit Milch mischen. Zucker und Backkakao einrühren. Mischung mit dem flüssigen Kokosfett verrühren.

Guss auf der Cremeschicht verteilen, solange er noch flüssig ist.

Tipp um Kuvertüre unterwegs zu schmelzen:

In einem Topf Wasser erwärmen. Es sollte NICHT kochen, sondern nur sehr warm sein. Die Kokosfett/Kuvertüre in einem Gefrierbeutel geben. Diesen Gefrierbeutel nun in das warme Wasser stellen/halten, damit das Kokosfett/die Kuvertüre schmilzt. Wenn alles geschmolzen ist, eine Ecke vom Gefrierbeutel abschneiden und die Kuvertüre, wie aus einem Spritzbeutel, auf dem Kuchen verteilen.

Hinweis zu den Campingbacköfen von ENDERS oder PETROMAX:

Bitte beachte, dass diese Campingbacköfen über keine Silikonform verfügen. Hier musst du den Teig direkt in die antihaft beschichtete Form einfüllen.

Beim Petromax kann sich die Gar-/Backzzeit eventuell leicht erhöhen, da der Petromax aus Edelstahl ist und dadurch eine etwas längerer Gar-/Backzeit benötigt.

Sowohl im Enders Campingbackofen, als auch im Petromax Campingbackofen solltest du Kuchen immer auf ganz kleiner Flamme backen, damit dein Backergebnis auch gelingt. 

Und hier auch das passende Video dazu:

Die Weiterleitung erfolgt nach YouTube. Eventuell musst du die Datenschutzbestimmung verändern, um das Video zu sehen. Du weißt ja…DSGVO!

Affiliate-Links/Werbe-Links

Mit * gekennzeichnete Hinweise sind Affiliate-Links und meine ganz persönlichen Tipps. Kauft ihr dort etwas, kriege ich eine kleine Provision für diese total ehrlich gemeinte Empfehlung – ohne dass es euch mehr kostet. Die Produkte sind bei mir regelmäßig im Einsatz und ich kann sie euch wirklich ans Herz legen!

Weitere coole Beiträge zum Thema

Dies ist ein Rezept aus

Backideen für den Omnia Backofen

Egal, ob du ein Omnia-Backanfänger oder ein erfahrener Omnia-Profi bist, dieses Backbuch ist der perfekte Begleiter für deine Backabenteuer mit dem Campingbackofen.

Mit dem Omnia-Backofen ist alles möglich!

  • verschiedene Rührkuchen

  • Käsekuchenvariationen

  • traumhafte Torten

  • Brot

  • ideale Grillbeilagen

Die Rezepte sind alle illustriert, einfach zu handhaben und auch für Anfänger geeignet.

Ich bin Bianca, die Gründerin von 4 REIFEN 1 KLO, dem Camping-Food-Blog mit dem bekloppten, aber unvergesslich klingenden Namen.

Ich bin nicht nur mehrfache Kochbuchautorin, Food-Stylistin und Rezepteentwicklerin des Camping-Food-Blogs 4 REIFEN 1 KLO, sondern auch Camperin mit Leib und Seele seit meiner Kindheit. Ich genieße es, während des Reisens kulinarische Köstlichkeiten zu entdecken und liebe sowohl die einfache Camping- als auch die heimische Küche.

Auf dieser Seite erfährst du noch viel mehr über mich/uns!

Leider werden meine Rezepte immer wieder für kommenzielle Zwecke verwendet, daher dieser notwendige Hinweis:

Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung von 4 REIFEN 1 KLO unzulässig. Dies gilt insbesondere für die elektronische oder sonstige Vervielfältigung, Übersetzung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit unserer schriftlichen Genehmigung. Rezepte dürfen, unter Angabe der Quelle (URL), geteilt werden.

Dieser Hinweis gilt vor allem für die Leute, die der Meinung sind mit meinen Rezepten ein kommerzielles Rezeptbuch auf Amazon o.ä. zu erstellen oder seinen YouTube-Kanal aufzubauen. Wir werden dies anwaltlich verfolgen – auch veränderte Rezepte werden verfolgt! Durch KI unterstützte, veränderte Rezepte sind leicht nachzuprüfen, und werden ebenfalls anwaltlich verfolgt.

4 Reifen 1 Klo - Die Facebookgruppe!

Camping, Wohnmobil, Caravan, Backpacker, Dachzelte, Zelte, Segler, Kochen unterwegs, Grillen, Omnia-Backofen, Technik, Freunde finden – Hier gehts rund um unser Hobby!