Die mobile Küche

In einer kleinen, mobilen Küche hat man weder viel Platz noch Arbeitsfläche. Hierbei ist ein radikales Umdenken nötig. Doch das ist nicht immer einfach. Schließlich muss man in der mobilen Küche auch genüg unter bekommen, aber gleichzieht immer alles wieder gut wegräumen. 

Optimal sind daher die Zubereitung, wo man so wenig Geschirr, wie möglich benutzen muss. Auch die Gewürze müssen genauso praktisch und übersichtlich wie eine Auswahl haben.

Ja, die mobile Küche hat viel Anforderungen. Aber die sie zu meistern 😉. Man muss nur wissen "wie".

Mobiler Gaskartuschenkocher

Gaskocher

  Der tragbare Gaskartuschenkocher Ein tragbarer Gaskocher ist für kochbegeisterte Camper ein sehr sinnvolles Utensil. Wir haben uns für einen 1-flammigen Gaskartuschnkocher entschieden. Ein 1-flammiger

Weiterlesen »

Tic-Tac-Gewürzdosen

Gewürzdosen fürs Wohnmobil -aus Tic-Tac-Dosen   Die handelsüblichen Gewürzdosen sind für unterwegs einfach zu groß. Das nervte mich ganz schön 🙁 . Das Platz- und

Weiterlesen »

Wiegen ohne Waage

Wiegen ohne Waage -man muss nur wissen WIE!   Im Wohnmobil haben mit Sicherheit nur sehr wenige Leute eine Waage zum wiegen mit. Allerdings wäre

Weiterlesen »

Vakuumierer

Der Vakuumierer – kleines Gerät mit großer Wirkung! Bekanntlich sind die Gefrierfächer im Wohnmobil/Caravan mit 20-23l nicht besonders groß. Daher habe ich mir Gedanken darüber gemacht,

Weiterlesen »
Gemüse und Gewürze zum kochen

Alles aus einem Topf

Alles aus einem Topf Wenn ich mit dem Omnia-Backofen arbeite, dann möchte ich eigentlich nicht erst irgendwie anfangen etwas anzubraten. Ich finde es einfacher, wenn

Weiterlesen »
Kochen im Wohnmobil

Kochen im Wohnmobil

  Kochen unterwegs im Wohnmobil Kochen unterwegs im Wohnmobil ist ein heikles Thema. Die einen kochen nicht im Wohnmobil um unangenehme Gerüche zu vermeiden und

Weiterlesen »

Lust auf noch mehr Infos? Dann werde Fan meiner Facebook-Community!

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: