Tipps und Information zum Caravan Salon

Tipps und Information zum Caravan Salon
Stellplatz Caravan Salon Düsseldorf
Anzeige
Anzeige

Caravan Salon 2018

In nur wenigen Wochen ist es wieder soweit! Dann öffnet der Caravan Salon 2018 in Düsseldorf wieder für 9 Tagen seine Türen und nimmt uns mit in die tolle Welt des Campings.

Schon seit 2010 besuche ich jährlich die größte Caravan und Camping-Messe in Europa, den Caravan Salon in Düsseldorf.

Nun ja, ich muss aber ich dabei sagen, dass Düsseldorf von Bochum gerade mal einen Katzensprung entfernt ist.

Doch was zieht mich jedes Jahr zum Caravan Salon? Da ändert sich doch nix, oder doch?

Mit über 200.000 qm ist der Caravan Salon in Düsseldorf die weltgrößte Campingmesse. Nirgends kann man so viele Wohnwagen, Zelte, Campingsvans oder Wohnmobile vergleichen. Nirgends gibt es so viel Camping- und Outdoorzubehör auf einem Platz. Die Besucher kommen aus der ganzen Welt.

2010 habe ich erstmalig mit meinem Mann den Caravan Salon besucht. Damals tatsächlich mit dem Hintergrund, verschiede Wohnmobile mal genau unter die Lupe zu nehmen.

Frank stürzte die zu diesem Zeitpunkt in die große und ihm noch unbekannte Welt des Campings.

Grund war, dass wir im Sommer 2010 ein Wohnmobil gemietet hatten. Ich hatte ihm so viel vom Camping erzählt, dass er es gerne mal ausprobieren wollte. Camping mit dem Wohnmobil war mir bis dato allerdings auch noch fremd. Erfahrung hatte ich mit Zelt oder auch mit Wohnwagen. Aber das Abenteuer Wohnmobil ist so gut gelaufen, dass Frank mega krank wurde! Der Campingvirus hatte ihn befallen! Und wer diesen Virus kennt, der weiß, eine Heilung ist nicht möglich. Medikamente dagegen gibt es auch nicht. Lediglich die Selbstheilungskräfte können die Nebenwirkungen, wie Sehnsucht, innerliche Unruhe oder auch Frisch-Luft-Entzug etwas mindern, indem man Camping in jeglicher Form macht.

Na gut. Wir mussten also etwas finden, womit wir diese Nebenwirkungen mindern konnten. In Frage dazu kam für uns nur ein Wohnmobil. Somit machten wir uns 2010 zum Caravan Salon nach Düsseldorf auf.

Wenn man am Messegelände ankommt, dann wird man direkt erschlagen von dem Aufkommen der Menschenmassen. So viele Autos…so viele Menschen….so viel Verkehr!

Aber alles läuft super organisiert ab. Die Ordner vom Caravan Salon sind bis ins Kleinste vorbereitet. 

Das Parken verläuft schnell, zügig und koordiniert. Man wird zu den jeweils freien Flächen eingewiesen. Ein Ordner schaut auch, dass man nicht allzu viel Platz lässt, sodass genug Fahrzeuge eine Parkmöglichkeit finden. Ein Tagesparkticket auf P1 und P2 kostet ca. 8€. Weitere Parkmöglichkeiten kannst du hier einsehen. 

Wenn man dann sein Fahrzeug ordnungsmäßig geparkt und es verlassen hat, denkt man verzweifelt an den Weg zur Messehalle. Doch auch dafür ist gesorgt: Der Caravan Salon bietet verschiedene Bus-Shuttles für die Hin- und Rückfahrt kostenlos an. Im Übrigen steht auf dem Parkticket, was man auch mitnehmen soll, wo du genau dein Auto geparkt hast. Ich glaube nix ist schlimmer, als auf diesem riesigen Parkplatz sein Auto zu suchen…

Abenteuer Shuttelbus

Die Shuttelbusse sind brechend voll. So, als würde die Messe in 15 Minuten wieder schließen. Leider muss man dem Fluss der Massen in den Bus wirklich folgen. Denn wenn man auf den nächsten Bus zum Caravan Salon warten will, in der Hoffnung, dass der leerer wäre, wird bitter enttäuscht. Das ist eher so nach dem Motto „Und täglich grüßt das Murmeltier“. Jeder, wirklich jeder Shuttelbus ist voll! Und wenn dann Familien mit kleinen Kindern oder sogar Kinderwagen zusteigen. Mein Gott…die haben es nicht leicht. Genauso problematisch ist es mit Hunde. Und natürlich haben von gefühlten 140 Menschen im Bus, etwa 120 ihren Rücksack auf dem Rücken. 

Im Bus ertönte die Ansage „Nächster Ausstieg Messe OST“. Wenn man sich auf dem Messegelände nicht auskennt und auch nicht weiß, was einem an „Messe OST“ vom Caravan Salon erwartet, sollte sich darüber auch keine Gedanke machen. Jeder Zugang beim Caravan Salon verfügt über eine Shuttelbus-Haltestelle. Und sehen will man ja sowie so alles. 

Wer allerdings direkt zu bestimmten Hallen auf dem Caravan Salon möchte, der ist gut beraten, sich im Internet, unter Aussteller & Produkte, sich den interaktiven Hallenplan anzusehen.

Man sollte dann auch direkt den Ausstieg berücksichtigen, wo man hin möchte. Es ist nicht einfach, den nächsten Ausstieg zu nehmen, wenn man ganz hinten sitzt. Genauso ungünstig ist es, wenn man an der Tür steht, aber erst in 3-4 Haltestellen den Bus verlassen möchte. Aber wie auch immer: Man kommt an! Und die Gäste sowie die Busfahrer sind gechillt. 

 

Die Messe

Der Eingangsbereich beim Caravan Salon

Jetzt geht los! Sofern man einer der ersten Besucher am Eingang ist, bevor der Caravan Salon geöffnet hat, sollte sich nicht über den Andrang der Menschen erschrecken. Ja, es ist unglaublich voll. Aber jeder Eingang verfügt über zahlreiche Drehkreuze. An den Drehkreuzen befinden sich Scanner, die den Code auf deiner Eintrittskarte scannen. Das Lämpchen leuchtet grün und zack bist du drin. Sollte sich irgendwie Problem ergeben, sind die anwenden Messehostessen immer sehr hilfreich. 

Der Einlass erfolgt zügig und geordnet.

Nun erfolgt eher die Orientierungsphase. Wo muss man hin? Wo will ich hin?

Alles ist, wie soll es auch sein, super ausgeschildert. Der Hallenplan vom Caravan Salon ist auch stets ein guter Begleiter auf dem gesamten Messegelände.

Die Hallen

In insgesamt 13 Hallen findet der ganze Trubel vom Caravan Salon statt.

Den größten Anteil, mit insgesamt 7 Hallen plus eine Premiumhallte, haben dabei die Wohnwagen- und Wohnmobil-Aussteller. Aber das ist kaum verwunderlich, da zum einen der größte Anteil der Camper mit diesen Fahrzeugen unterwegs sind und zum anderen brauchen diese Fahrzeuge einfach enorm Platz. 

In der Premiumhalle beim Caravan Salon, die sich 2018 in der Halle 5 befindet, findet man Fahrzeuge der Luxusklasse. Auch diese Fahrzeuge sollte man sich einmal ansehen – auch wenn man sich diese niemals leisten könnte. Aber es ist schon toll zu sehen, was möglich wäre. So etwas kann man nur auf dem Caravan Salon erleben!

Kastenwagen und Vans-Liebhaber kommen in 2 Hallen voll auf ihre Kosten. Und auch die Zelt-Camper werden nicht vergessen. 

Selbstverständlich ist auch das Angebot von sämtlichem Zubehör was man sich denken kann auf dem Caravan Salon immens groß. Es gibt nichts was es nicht gibt!

Der Caravan Salon deckt nicht nur den Campingbedarf ab. Man findet man in Halle 7 auch sehr viele Touristik-Angebote, die nach Regionen aufgeteilt sind.

Hallenbelegung

  • Wohnmobile/Wohnwagen: Hallen 4, 9-12, 16, 17
  • Premiumfahrzeuge: Halle 5
  • Kastenwagen/Vans: Halle 12+15
  • Zelte/Faltcaravane: Halle 14
  • Technikbedarf: Hallen 13+14
  • Shopping/Zubehör: Hallen 7 +7a
  • Touristik: Halle 7
  • Starterwelt: Halle 18
Gleichzeitig findet, neben dem Caravan Salon, in Halle 6 die Partnermesse „TourNatur“ statt. Hier kommen alle die auf ihre Kosten, die Outdoor-Aktiv sind. Wandern, Trekking, Klettern, Mountainbiken oder Kanufahren – hier findet jeder Outdoor-Aktive seine entsprechende Ausrüstung, Kleidung oder auch ein entsprechendes Reiseziel. Allerdings dauert diese Messe lediglich 3 Tage und nicht wie der Caravan Salon ganze 9 Tage. 
 
Im Outdoorbereich vom Caravan Salon kann man seinen Hunger stillen. Dort findet man u.a. auch einen kleinen Supermarkt.
 
Volkner Caravan Salon
Luxusliner in der Premiumhalle
Faltcaravan
Küche im Faltcaravan
Kurioses: Verbrennungstoilette

Interessantes zum Caravan Salon

Wer sein Wohnmobile nicht das ganze Jahr über nutzt, kann sich auf dem Caravan Salon auch erkundigen, wie man sein eigenes Wohnmobil vermieten kann. WomoDeal bietet sich dafür in Halle 7 als Anbieter perfekt an.

Ein Wohnmobil mieten ist grundsätzlich nicht schwer. Problematisch wird es oft dann, wenn man einen Hund mitnehmen möchte. Die Mitnahmen von Hunden ist bei vielen Vermietern ausgeschlossen. 4pfoten-Mobile hat sich dieser Thematik angenommen. Dort können Hundebesitzer ein Wohnmobil mieten, was sogar speziell für den 4-Beiner ausgestattet ist. So findet man u.a. eine ausgebaute Heckgarage und auch eine Hundmatte im Fahrzeug. 4-pfoten-Mobile steht auf dem Caravan Salon in Halle 12 für Fragen und weiteren Informationen zur Verfügung.

Eine kleine Produkpalette von Mobilheimen findet man im Caravan Salon-Outdoorbereich. 

Die e-Bike Technik schreitet mehr und mehr voran. Bereits seit mehreren Jahren wurde im Outdoorbereich ein eBike-Parcour eingerichtet. Dort hat man die Möglichkeit sich nicht nur von verschiedenen Anbietern beraten zu lassen, sondern man kann auf dem Parcour auch verschiedene eBike-Modelle ausprobieren. 

Mit dem Wohnmobil zum Caravan Salon

Besucher, die mit dem Wohnmobil oder dem Wohnwagen zum Caravan Salon kommen, haben die Möglichkeit am Caravan Center zu campen. Der Stellplatz auf P1 bietet ca. 3.000 Stellplätze an. 

Die Reservierung erfolgt ausschließlich online. Die Anreise ist dann ab 16 Uhr des Vortages möglich. Die Kosten liegen bei ca. 18 € pro Tag. Diese Stellplätze verfügen weder über Strom- noch Wasseranschluss.

Auf dem Caravan Salon campen

Stellplätze mit Strom kosten 25 € pro Tag. Davon sind allerdings nicht viele vorhanden. Einige Plätze sind auf dem Asphalt, andere auf Wiese.

Zu beachten ist, dass die Stellplätze sehr beliebt sind. Die Besucher kommen wirklich aus ganz Europa. Da sind 3.000 Plätze schnell weg. Daher sollte man seinen Stellplatz frühstmöglich online reservieren. Zur Reservierung gehts hier. Wer keinen Stellplatz am Caravan Salon bekommt, kann auf umliegende Campingplätze ausweichen.Zu beachten ist allerdings, dass sich das Messegelände sehr nah an der Start- und Landebahn des Düsseldorfer Flughafens befindet. Somit hat man auch durchgängigen Fluglärm. Um 22 Uhr beginnt das Nachtflugverbot. Und pünktlich um 6 Uhr beginnen die Flugzeuge zu starten.

Die Ver- und Entsorgung ist am Caravan Salon kostenlos. Hilfsbereite Servicekräfte sind bei der Ver- und Entsorgung behilflich. 

Ausserdem ist eine Gasstation für Propangasflaschen vorhanden. Kleine Einkäufe können im Mini-Markt erledigt werden.

Am Caravan Center sind sanitäre Anlagen (Toiletten und Duschen) vorhanden.

Sehr geliebt ist das Beisammensein im Festzelt. Neben einigen kulinarischen Köstlichkeiten, wird dort auch ein abendliches Unterhaltungsangebot präsentiert.

Ein wichtiger Hinweis ist noch, dass der Caravan Salon OHNE Schadstoffplakette zu erreichen ist. Hierzu muss die Anreise über die A44 erfolgen.

Noch ein kleiner Tipp:

Wer noch kein Mitglied im kostenlosem Caravan Salon-Club ist, sollte dies schnell nachholen. Unter anderem bekommt man dort ermäßigte Preise für Eintritt und Stellplatz. Außerdem erfolgen regelmäßig tolle Information als Clubmail.

Ich bin schon seit Jahren dort Mitglied. Die Informationen aus der Clubmail sind immer wieder sehr informativ und ich kann sie nur empfehlen. 

Mein Fazit zum Caravan Salon

Ich genieße jedes Jahr den Caravan Salon. Soviel Camping auf eine Haufen gibt es sonst nirgends. Sowohl in den Hallen, als auch auf dem Stellplatz am Caravan Center.

Dieses mal wollten wir eigentlich zum ersten Mal auch als Aussteller auf den Caravan Salon. Leider haben wir die Anmeldefrist nicht beachtet und außerdem hätte es uns finanziell einige Hürden gekostet. Aber was sollst. Vielleicht sind wir ja 2019 als Aussteller mit unseren Kochbüchern für den Omnia-Backofen dabei. 

Diesen Jahr hoffen wir, dass wir als Blogger im Blogger-Camp unterkommen. Das wäre großartig. Dann würden wir den Caravan-Salon mal wieder von einer ganz anderen Seite kennenlernen. Mal sehen, ob wir dabei sind. Drück uns die Daumen!

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt.
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Bianca

Ich liebe nicht nur Camping - ich lebe es! Unser Traum ist es, in absehbarer Zukunft, wenn unsere Schlüpfküken alt genug sind um das Nest zu verlassen, im Wohnmobil zu leben und zu arbeiten. Momentan bin ich neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit bei einer Krankenkasse noch als Forschungsbeauftragte am Institut für Kinderentwicklung und zwischenmenschliche Beziehungen. Meine große Leidenschaft sind meine Family, das Kochen und das Reisen.
Menü schließen
%d Bloggern gefällt das:
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Dachzeltnomaden Treffen
Dachzeltnomaden

Dachzeltnormnaden Unser Besuch bei den Dachzeltnomaden auf dem Dachzeltfestival 2018 in Stadtoldendorf in Niedersachsen Als ich irgendwann mal von den...

Schließen